QUALITY OUTPLACEMENT
DR. CORNELIA RIECHERS
   
 

Erfolgsstory

Björn K., Vertriebsleiter international, 40 Jahre

Björn K. aus Osnabrück ist Diplom-Wirtschaftsingenieur und hat seit einigen Jahren die Position eines Vertriebsleiters international inne. Der derzeitige Arbeitgeber war bereits der zweite, der sich nach kurzer Betriebszugehörigkeit von K. trennte. K. war sich nicht sicher, wie er diese „Jobhopper“-Geschichte am besten erklären sollte. Auch suchte er Rat in der Frage seiner Gehaltsvorstellungen. Mit 85.000 Euro plus Dienstwagen bewegte er sich in einer Klasse, in der die Luft schon anfängt dünn zu werden.

Noch vor Ende der Kündigungsfrist fand Björn K. eine neue Anstellung. Hier ist seine Geschichte:

„Aufgrund von Veränderungen im Gesellschafterkreis meines letzten Arbeitgebers musste ich mich unfreiwillig und unerwartet einem neuen Bewerbungsprozess stellen. Hierzu kam ich in Kontakt mit Quality Outplacement. Dr. Cornelia Riechers begleitete mich bei den weiteren Aktivitäten.

Bereits zu Beginn ihrer Arbeit gab mir Frau Dr. Riechers in einer insgesamt wirtschaftlich schwierigen Situation Kraft und Motivation, mit dem Auslaufen meines Arbeitsvertrages wieder eine adäquate Position zu finden.

Neben diesen persönlichen Aspekten in der Betreuung durch Frau Dr. Riechers lagen weitere Erfolgsfaktoren in der methodischen Erarbeitung einer Bewerbungsstrategie. Dazu zählte unter Anderem die systematische Entwicklung meines Persönlichkeitsprofils und die damit verbundene Zielrichtung für eine neue Position. Darauf aufbauend haben wir im weiteren Verlauf meine Bewerbungsunterlagen und die Anschreiben an potenzielle Arbeitgeber überarbeitet. Wertvolle Hinweise gab mir Frau Dr. Riechers auch in Bezug auf eine einvernehmliche Trennung mit meinem Arbeitgeber sowie für die folgenden Vorstellungstermine und deren Nachbereitung.

Insgesamt hat Frau Dr. Riechers entscheidend dazu beigetragen, dass ich noch vor Ende meines offiziellen Kündigungsdatums nahtlos in eine neue und meinen Wünschen entsprechende Position wechseln konnte. Dabei lagen mir am Ende meines Bewerbungsprozesses sogar verschiedene Optionen vor, zu denen mir Frau Dr. Riechers wertvolle Entscheidungshilfen gab. Für die geleistete gute Beratungsarbeit und Ermutigung zur Wahrnehmung meiner zukünftigen neuen Aufgaben danke ich Frau Dr. Riechers ausdrücklich."

nächste Story

Schreiben auch Sie uns Ihre Erfolgsstory ...

... und wir schenken Ihnen ein Exemplar unseres paradoxen Bewerbungsratgebers "So bleiben Sie erfolgreich arbeitslos"!  mehr